Verein ist gegründet

Vereinsgründung im Juni 2018

Am 26. Juni 2018 ist aus der AG Stadtentwicklumng ein Verein geworden. Er führt den vorläufigen Namen „Stadtentwicklung Blankenburg“. Nach der Eintragung in das Vereinsregister lautete der Vereinsname: „Bürgerverein Stadtentwicklung Berlin-Blankenburg e. V.“

Von den 9 Gründungsmitgliedern ist zunächst die Satzung einstimmig angenommen und anschließend sind einzeln, in offener Wahl die Vorstandsmitglieder gewählt worden:

Vorsitzender: Martin Runge

Stellvertretender Vorsitzender: Hartmut Breier

Schatzmeister: Marco Engelmann

Die weiteren Gründungsmitglieder sind (in alphabetischer Reihenfolge): Axel Bielefeldt, Holger Greffin, Hagen Kühne, Ines Landgraf,  Peter Müller und Ralf Savilla.

Im Verlauf der Gründungsversammlung sind auch erste Festlegungen zur Beitragshöhe getroffen worden. Vereinsmitglieder unter 18 Jahre sind von der Zahlung des Beitrags befreit. Der Beitrag beträgt monatlich 2 Euro und die Aufnahmegebühr 10 Euro.

Die notwendigen rechtlichen Schritte (Eintragung ins Vereinsregister, Eröffnung eines Vereinskontos) werden vom Schatzmeister Herrn Engelmann eingeleitet.

Die Geschäftsadresse des Vereins lautet:

Bürgerverein Stadtentwicklung Berlin-Blankenburg i. G., Gernroder Str. 12, 13129 Berlin.

Die E-Mail-Adresse des Vereins:

kontakt@stadtentwicklung-blankenburg.berlin

Die Web-Seite des Vereins:

https://stadtentwicklung-blankenburg.berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.